Mittwoch, 12. Oktober 2011

Schlechtes Wetter, schlechte Laune

Mein letzter Eintrag liegt reise- und umräumbedingt auch schon wieder Wochen zurück, aber gerade bin ich an einem Punkt angelangt, an dem ich so unglaublich genervt und schlecht gelaunt bin, dass ich wahrscheinlich bald platze. Woher diese Stimmung kommt, weiß ich nicht so recht. Ich mache aber jetzt einfach mal 11°C, Dauerregen und die chaotischen Zustände in meinem Zimmer dafür verantwortlich. 
Beim Aufräumen ist langsam aber ein Ende in Sicht und dann habe ich endlich wieder mehr Zeit am Rechner zu verbringen.
Bis dahin ordne ich noch schlecht gelaunt Bücher. Grr.

So long,
miesepetrig,
Paula Sonne

P.S.: Ich stelle fest: Die Musik von Tele und Schreiben hilft! (:

1 Kommentar:

  1. Schtrangedais: Rumgeheule! Es ist nun mal Herbst ^^ :D

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar! (: