Samstag, 2. Januar 2010

Start ins Jahr

Das neue Jahr beginnt super: Unmengen Schnee befinden sich überall (vor allen Dingen auf meinem Auto!) und je näher die Uni rückt, desto genervter werde ich. Und da es am Montag wieder los geht, bin ich wahnsinnig genervt. Es sind noch Unmengen an Dingen zu erledigen, für die Prüfungen lernen, bla bla bla. Auf das alles habe ich keine Lust.
Ich studiere ja durchaus gern, aber manchmal ist mir dann doch alles zu viel. Und wenn ich daran denke, noch 1,5 Jahre für meinen Bachelor studieren zu müssen. Und noch 2 Jahre für meinen Master ... Da werd ich ja nie fertig! -.-
Den heutigen Nachmittag werde ich auch im Zeichen der Unisachen verbringen. Was freu ich mich! Vorher gehe ich trotzdem bestimmt eine halbe Stunde raus in den Schnee. Sonst fällt mir vollkommen die Decke auf den Kopf!
Für 2010 habe ich mir nichts tolles vorgenommen. Abnehmen würde ich gern und werde das nach den Prüfungen in Angriff nehmen. Und im Herbst hätte ich gern eine schöne Praktikantenstelle. Wo, weiß ich noch nicht. Nur hier soll es sein. Weil ich keine Lust habe jede Woche wieder 150km zu pendeln. Ansonsten lasse ich mich überraschen. Merkwürdiger als 2009 kann es ja nun eigentlich nicht werden. Denke ich bis jetzt.

Soo, ich werde mich kurz in den Schnee werfen und dann weitere tolle CAD-Zeichnungen anfertigen. Was für ein Spaß! *nerv nerv nerv*

So long,
Paula Sonne

1 Kommentar:

  1. Bei mir liegt auch Schnee aber noch stört es nicht . :D

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar! (: