Donnerstag, 31. Dezember 2009

2009 in Zahlen

Auch ich lasse mich zu einem kurzen Rückblick über 2009 hinreißen. An sich bin ich jetzt nicht sooo der Sylvester-Freund. Mir ist das alles viel zu viel Tamtam und irgendwie geht ja nur ein Jahr rum.
In meinem alten Blog, wo ich den letzten Eintrag am 5.6. machte, schrieb ich dieses Jahr nur 28 Einträge. Diesen gab ich dann, nach 373 Einträgen seit Februar 2007 auf. Ich brauchte einfach irgendwie etwas neues. Danach folgte eine Blogger-Pause, bei der mir aber einfach etwas fehlte. So begann ich am 17.10. meinen neuen Blog. In diesem habe ich bisher 64 Einträge geschrieben.
Mit meinem Auto bin ich dieses Jahr ca 20.000km gefahren. Dabei ist mir mein Auto mindestens 3 mal kaputt gegangen, an mehr erinnere ich mich nicht. Für Benzin habe ich dieses Jahr ca. 1800,-€ ausgegeben. Ganz schön viel ...
Wie viel ich mit dem Rad gefahren bin, kann ich nicht abschätzen. Im Sommer ging es oft abends 20km fahren, aber wie oft, keinen Schimmer. In den Winterferien im Februar/ März, war ich 28 Stunden schwimmen - danach nicht mehr, da das Bad zum Renovieren geschlossen wurde. Aber Mitte März wird es wieder eröffnet. *juhu* Auch habe ich mich im Frühjahr/Frühsommer 15 Stunden an meiner Gymnastik-DVD erfreut. Irgendwann nervt es mich aber, so dass es ich sein lies. Trotzdem hat mir das ganze einen Gewichtsverlust von 11kg eingebracht, was 77.000 eingesparte Kalorien macht.
2009 habe ich 960 Stunden etwas für die Uni getan. Allerdings hatte ich auch noch 98 Tage frei - nicht schlecht! Für die Uni habe ich ca. 600 Seiten ausgedruckt, 5-6 Blöcke vollgeschrieben und mehrere große Plots gemacht. Meine Prüfungen habe ich bestanden, bis auf eine. Diese wird im Sommer nachgeholt.
Von diesem Stress erholte ich mich in 3 Tagen Urlaub, welchen ich mit 2 guten Freundinnen in Schwein machte, um die BuGa anzuschauen. Dabei machte ich ca. 250 Photos.
Was mir spät auffiel: 2009 kaufte ich mir 2 neue Hosen, wovon mir eine schon nicht mehr passt. Auch sonst erwarb ich mir eher wenig Klamotten: 1 Frühlingsjacke, 1 Übergangsjacke, 1 Sweatjacke, 1 Kurzblazer, 1 Blazer, allerdings keinen Rock oder kurze Hose. Im Nachhinein kann ich sagen, dass 2009 mein "Jackenjahr" war.
In diesem Jahr erwarb ich 12 neue Lidschatten und wahrscheinlich ebenso viele neue Nagellacke. Lipglosse/ Lippenstifte sind unzählbar, da die Hälfte schon wieder in Taschen verschollen ist. Mascaras habe ich mir 3 dieses Jahr erworben. Damit habe ich mir ca. 340 mal die Wimpern getuscht.
Den Friseur suchte ich dieses Jahr 3 mal auf, was für mich schon recht viel ist. 2009 wusch ich mir ca 170 mal die Haare.
Ich empfing ca 1000 SMS und verschickte auch so viele. Über Mails in Communities will ich gar nicht drüber nachdenken ...
Die krasseste Veränderung kam aber Mitte des Jahres: Mein Ex machte mit mir Schluss, nachdem wir dieses Jahr 6 Monate zusammen verbracht haben. Danach war ich immerhin ganze 74 Tage Single, nachdem ich Herrn Sonne fand. Oder er mich. Oder wie auch immer. Die restlichen 109 Tage verbrachte ich dann mit ihm. Zum Glück. *herz*
So, mehr Zahlen fallen mir jetzt auch nicht ein! (:

Ich wünsche meine Lesern & allen Mit-Lesern einen guten Rutsch ins Neue Jahr! (: Auf ein Neues! (Und ich hoffe ihr bleibt mir treu! d;)

So long,
Paula Sonne

Kommentare:

  1. Happy new year. Ganz schön viele Zahlen :D

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    Frohes neues!
    ja ist ein Gürtel, war mal zu irgendeinem Oberteil dazu :)
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Wow du schreibst toll :-)
    Und ein frohes neues Jahr auch von mir.
    lg

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar! (: