Samstag, 6. März 2010

*grml*

Oh man. Gestern Abend war in der Stadt eine süße kleine Nazi-Demo. Die Demo an sich war ja nicht das Problem - nur das Kilometerweit abgesperrt wurde schon nervig! So dauerte es, bis wir beim Eisstadion ankamen, was für ziemlich viel Unmut bei mir sorgte. Das größere Übel war aber, dass die Spieler auch nicht kamen! Und so saßen wir 45 Minuten in der eisigen Halle und warteten, bis es mal los ging ... 23:30 war das Spiel aus und ich fast erfroren. Ergebnis: Erkältung. Super.
Heute morgen dann der nächste "Schock". Ich blicke zum Fenster heraus und sah Schnee. Viel Schnee. Zu viel Schnee, für meinen Geschmack. Grml.

Wo ist der Frühling hin?! Vor ein paar Tagen sah es hier noch so aus:


Ich denke den Tag werde ich gut drinnen verbringen. Am besten mit ganz viel Kakao und ganz vielen Decken und ganz viel Literatur. So nicht Wetter, so nicht!
Aber erstmal kümmere ich mich um meine Nägel ... Und schreibe dann vielleicht gleich noch einen Nagel-Blog.

So long,
Paula Sonne

Kommentare:

  1. Kakao, Decken und Literatur klingt gut! Was ließt du denn gerade? :)

    Bei uns hat es auch wieder geschneit.. Dabei wollte ich eigentlich heute Abend meinen neuen Rock anziehen.. Aber das ist selbst mit ner Leggins zu kalt. *seufz*

    Wünsch dir ne gute Besserung. *drück*

    AntwortenLöschen
  2. Iiirgendwas läuft falsch in diesem Land. Auf der einen Seite stasimäßige Methoden á lá Rasterfahndung und Bürgerüberwachung auf der anderen Seite genehmigte Faschistendemos. WTF?

    Gute Besserung.

    AntwortenLöschen

Freue mich über Deinen Kommentar! (: